Anbau

Der schwarze Genuss

Von Michael Gneuss · 2016

 Ungeerntete Kaffeefrüchte

Rund 77.000 Tassen Kaffee trinkt jeder Deutsche in seinem Leben – die meisten davon zu Hause. Und weil der Filterkaffee in den vergangenen Jahren etwas aus der Mode gekommen ist, haben wir alle uns zu Hobbybaristas entwickelt.

In der heimischen Küche wird nun gebrüht, gefiltert, geschäumt, geschlagen und gemixt – alles für den perfekten schwarzen Genuss. Dabei ist es gar nicht so einfach, die rote Kaffeekirsche in eine perfekte Tasse Kaffee zu verwandeln. Nicht nur auf die Zubereitung kommt es an. Auch Anbaugebiet, Wasserqualität und Bohnenmischung müssen stimmen. Was Sie beim Kaffeekochen beachten müssen, wo die besten Bohnen herkommen und warum Wasser nicht gleich Wasser ist, lesen Sie in dieser Ausgabe – am besten gemütlich mit einer schönen Tasse Ihres Lieblingskaffees.

 Grafik mit wichtigsten Lieferländern für Kaffeeimporte nach Deutschland
Quelle: Statistisches Bundesamt, 2015
Array
(
    [micrositeID] => 43
    [micro_portalID] => 31
    [micro_name] => Faszination Kaffee
    [micro_image] => 2251
    [micro_user] => 3
    [micro_created] => 1481112379
    [micro_last_edit_user] => 3
    [micro_last_edit_date] => 1481804691
    [micro_cID] => 1405
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)